2009.11.06

Sabotage der Homepage?



Ich finde im Internet immer wieder Homepages von Freunden und Bekannten, die folgende Eigenschaften aufweisen:

  • professionelle Vercodung mit PHP oder ASP
  • professionelle Grafiken
  • professionelle Contents

jedoch von den Suchmaschinen verbotene oder feindliche Elemente aufweisen, wie

  • refresh, ohne "noindex"
  • unsichtbare Schrift
  • die wichtigste Hauptseite im Root-Directory (index) enthält eine Umleitung
  • robots.txt die praktisch die gesamte Domain ausschliesst

Da die professionelle Aufmachung in keiner Art und Weise mit der suchmaschinenfeindlichen Einstellungen übereinstimmt, kommt mir da ein Verdachtsmoment zu Tage, ob nicht Absicht dahinter steckt.

Es kann doch nicht sein, dass Internet-Programmierprofis so einen Mist rauslassen. Insbesondere die falschen robots.txt und das gänzliche Fehlen der sitemap.xml.

Übrigens, bei der Suche dieser Seiten mit 3 wichtigen Stichwörter über Google hat man keine Chance sie zu finden. Und zudem ist der Alexa-Ranking meistens weit über 20 Mio. plaziert.

Also ist Vorsicht angesagt. Wenn Ihr nicht sicher seid, dann fragt irgend einem anderen Webmaster, ob Eure Seite suchmaschinentauglich ist.

Werbung